Der einzelne Mensch steht bei Kerstin Brachaus-Mechow im Mittelpunkt. Sie ist Diplom-Musikpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie Musiktherapeutin. Bei bestimmten Krankheitsbildern, Symptomen oder Störungen verfolgt sie innovative naturakustische Therapieansätze – insbesondere die Holografische Frequenztherapie nach Brachaus-Mechow® (HFT®). In langjähriger Praxisarbeit setzt sie erfolgreich Spektralfrequenzen des Naturschalls ein, um mit ihrer Hilfe eine ausgleichende, ordnende und heilsame Wirkung auf den Körper auszuüben. Darüber hinaus unterrichtet Brachaus-Mechow als HFT®-Referentin in unterschiedlichen Seminarformen und bildet Therapeuten in der Methode der Holografischen Frequenztherapie aus. Sie unterstützt Menschen, Wege in die Gesundheit zu finden.